Hallo, ich bin Michael.

MENSCH  &  MANN, LIEBENDER & ABENTEURER, BRÜCKENBAUER & ANDERS-DENKER,
SUCHENDER
 &  UMSETZER.

Warum Männercoach?

Weil ich den größten Teil meines Lebens keine Ahnung hatte, was authentische Männlichkeit ausmacht. Viele Jahre die durch Selbstzweifel und Sinnsuche geprägt waren. 

Klingt widersprüchlich oder?! Was ich gelernt hab ist, dass gewisser Leidensdruck eine gute Basis für Erkenntnis und positive Veränderung ist. Es waren die vielen Selbstversuche und Zusammenkünfte mit Gleichgesinnten, die mir erlaubt haben zu verstehen. Zu verstehen, mit welchen Herausforderungen wir Männer in der heutigen Welt konfrontiert sind. In den letzten Jahren durfte ich diesbezüglich viel am eigenen Leib lernen. Und gleichzeitig ist mein Pfad definitiv noch nicht beendet ...

Deshalb erkenn ich, wo ich aktuell selbst auf real-life Heldenreise bin:

  • Vom gestressten Hamsterrad, zur Berufung mit Gelassenheit

  • Von ungesunder & überkompensierender Männlichkeit, hin zu ganzheitlichem & glücklichem Mann-Sein

  • Leben mit chronischer Erkrankung & Schmerz: Von Ärger bis Ohnmacht, hin zur Akzeptanz und inneren Zufriedenheit

Wooden Sign_edited_edited.jpg